HÄCK | ARCHITEKTUR

Als Empfang für die Studierenden und den hochschulinternen Ablauf sollte in der Eingangshalle des Haupteingangs der Hochschule Niederrhein Krefeld ein Infopoint mit zwei Arbeitsplätzen errichtet werden. Die moderne Innenarchitektur bietet einerseits eine erste, persönliche Anlaufstelle für die Studierenden an die zentrale Organisation der Hochschule und andererseits bündelt sie zahlreiche allgemeine Funktionen für den Studienablauf, wie eine Übersicht über Lehrveranstaltungen, Informationsmaterial sowie einen Kassen- und einen Geldautomaten. Der angegliederte Sitzbereich, mit Blick in den Außenbereich, läd die Studierenden zudem zum Verweilen ein.

NF: 309,20m²

Projektstart: 06.2010
Fertigstellung: 04.2011
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
  • HSNR Foyer I Krefeld - Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes
/
Infos
Infos

HSNR Foyer I Krefeld

Errichtung eines Infopoints mit Empfang, zwei Arbeitsplätzen und angegliedertem Sitzbereich in der Eingangshalle der Hochschule Niederrhein in Krefeld mit Änderung des Brandschutzes

Als Empfang für die Studierenden und den hochschulinternen Ablauf sollte in der Eingangshalle des Haupteingangs der Hochschule Niederrhein Krefeld ein Infopoint mit zwei Arbeitsplätzen errichtet werden. Die moderne Innenarchitektur bietet einerseits eine erste, persönliche Anlaufstelle für die Studierenden an die zentrale Organisation der Hochschule und andererseits bündelt sie zahlreiche allgemeine Funktionen für den Studienablauf, wie eine Übersicht über Lehrveranstaltungen, Informationsmaterial sowie einen Kassen- und einen Geldautomaten. Der angegliederte Sitzbereich, mit Blick in den Außenbereich, läd die Studierenden zudem zum Verweilen ein.

NF: 309,20m²

Projektstart: 06.2010
Fertigstellung: 04.2011
CGN