HÄCK | ARCHITEKTUR

Anstelle zweier, nicht erhaltenswerter, Einfamilienhäuser wurde ein neues großzügiges Einfamilienwohnhaus für die Bedürfnisse der Bauherren entworfen. Gemäß dem neuen Bebauungsplan entstand somit ein modernes, zweigeschossige Wohnhaus mit Flachdach, heller Klinkerfassade und Doppelgarage, welche mit dunklen Faserzementplatten verkleidet wurde. Als schlichter Kubus, mit einer schräglaufenden Seite, teilt es das Grundstück in zwei Teile. Die ruhige mit Frühstücksterrasse zur Küche und einem großen Gartenbereich an Wohnzimmer und Bibliothekszimmer liegend. Das Erdgeschoss enthält die öffentlichen Bereiche und ist als offenes Raumkonzept gestaltet, wobei es sich von den öffentlichen zu den privateren Bereichen hin entwickelt. Das Obergeschoss beinhaltet einen großzügigen Elternbereich mit dem Elternschlafzimmer, Ankleide und en Suite Bad sowie drei Kinderzimmer mit eigenem Kinderbad.

BGF: 590m²

Projektstart: 04.2012
Fertigstellung: 04.2013
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
  • Haus v.S | Köln  - Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen
/
Infos
Infos

Haus v.S | Köln

Neubau einer Villa in Köln - Rodenkirchen

Anstelle zweier, nicht erhaltenswerter, Einfamilienhäuser wurde ein neues großzügiges Einfamilienwohnhaus für die Bedürfnisse der Bauherren entworfen. Gemäß dem neuen Bebauungsplan entstand somit ein modernes, zweigeschossige Wohnhaus mit Flachdach, heller Klinkerfassade und Doppelgarage, welche mit dunklen Faserzementplatten verkleidet wurde. Als schlichter Kubus, mit einer schräglaufenden Seite, teilt es das Grundstück in zwei Teile. Die ruhige mit Frühstücksterrasse zur Küche und einem großen Gartenbereich an Wohnzimmer und Bibliothekszimmer liegend. Das Erdgeschoss enthält die öffentlichen Bereiche und ist als offenes Raumkonzept gestaltet, wobei es sich von den öffentlichen zu den privateren Bereichen hin entwickelt. Das Obergeschoss beinhaltet einen großzügigen Elternbereich mit dem Elternschlafzimmer, Ankleide und en Suite Bad sowie drei Kinderzimmer mit eigenem Kinderbad.

BGF: 590m²

Projektstart: 04.2012
Fertigstellung: 04.2013
CGN